Fahrradkino in Hamburg

Am 07. August 2020 fand das erste Fahrradkino auf dem Heiligengeistfeld in Hamburg statt. Seit einigen Monaten gab es dort ein Autokino, um auch während der Corona-Pandemie in den Genuss eines Kinoerlebnisses zu kommen und gleichzeitig die Hygiene-Regeln einzuhalten. Mit den Lockerungen der Maßnahmen wurde das Kino für einen Tag zum Fahrradkino umfunktioniert, um auch den klimafreundlichen Vekehrsteilnehmerinnen die Möglichkeit eines Freiluftkinos zu geben. Mehr als 1700 Menschen nutzten das Angebot und schauten sich einen von vier angebotenen Filmen an.